Workshop Resin Goes Urban Style

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
23-ETTES2
Titel
Workshop Resin Goes Urban Style
Dozenten
Info
In der Kunst gibt es kaum Grenzen. Das gilt natürlich auch für die Resin Kunst. Lass dich von diesem Workshop-Format überraschen und erfahre, wie spannend Resin in Verbindung mit Sprays, Papier, Schablonen und Schriften ist. Nicht entweder oder. Sondern und. Wenn du magst. Ich mag, und einige Ergebnisse meiner Arbeiten im Resin Urban Style findest du auf meiner Künstler-Website.

AUCH DER URBAN STYLE BRAUCHT TECHNISCHES VERSTÄNDNIS
Im Vordergrund des dreitägigen Workshops stehen die richtige Bildkomposition und die passenden Materialien. Du lernst, wie du ein Kunstwerk im Street-Art-Style aufbaust, welche Materialien sich dazu gut eignen und wie du sie einsetzt. Mit diesem Wissen bist du gut gerüstet für den modernen Stil - und gestaltest keine zufällige Anordnung von Farben und Materialien, sondern aufregende, lebendige Kunst.

MIT FARBE, SCHRIFT, SCHABLONEN UND SPRAYS WIRD’S URBAN
Du kannst dich beim Urban Style mit viel Farbe und bunt wie bei Graffiti ausdrücken. Du bevorzugst es minimalistischer? Auch kein Problem: Für den Industrial Style verwendest du einfach coole Farben wie Schwarz, Grau und Weiß und setzt maximal einige farbige Akzente. Das Arbeiten mit Schriften sorgt für klare Botschaften in deinen Kunstwerken. Und um den Resin Urban Style zu perfektionieren, zeige ich dir, wie du mit Papier (Collage), Schablonen (Stencil) und Sprays richtig umgehst.

Den krönenden Abschluss bildet dann Resin. Mit dem Kunstharz kannst du zusätzliche farbige Akzente setzen, unruhige Stellen beruhigen und am Schluss dein gesamtes Bild überziehen.

Das Ergebnis: cool, modern, ausdrucksstark – und dein ganz eigener Resin Urban Style.

Themen im Workshop Resin Urban Style:

Bildkomposition – der richtige Aufbau von Kunstwerken
Mischtechnik: Sprays, Papier, Schablonen, Schriften und Resin
Umgang mit Sprays: Wie sprüht man und welche Effekte lassen sich mit Sprays erzielen? Das gibt es in Bezug auf Sicherheit zu beachten (Schutzmaske mit Gasfilter).
Umgang mit Papier: Wie wird Papier für das Arbeiten mit Resin gerissen? Wie und mit was wird es auf den Malkörper aufgebracht?
Arbeiten vorzugsweise mit Resin MASTERCAST (eine oder zwei Schichten), auf Holzmalgrund
Gestalten von zwei bis drei Kunstwerken, je bis maximal 100 x 80 cm (die Anzahl der Bilder ist abhängig von der Größe und der benötigten Vorbehandlung)

Voraussetzungen: Basiskurs oder gute Kenntnisse im Umgang mit Resin

Tag 1 und 2 9:30 - 17:30 Uhr
Tag 3 9:30 - 14:30 Uhr

Materialliste wird 4 Wochen vor Beginn des Kurses versendet. Es kann im webshop der Dozentin (www.resin-kunst.de) mit 10% Rabatt bestellt werden.

Material wird nach Bedarf abgerechnet.
Zeitraum
Fr. 17.02.2023 - So. 19.02.2023 
Dauer
3 Tage 
Uhrzeit
09:30 - 17:00 
Kosten
380,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste