Unvergängliche Bronze

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
20-MARCC1
Titel
Unvergängliche Bronze
Dozenten
Info
Der Wert einer modellierten Form ist immer eng mit der Person verknüpft, aus deren Händen sie entstanden ist. Dieser Kurs bietet dem Teilnehmer die Möglichkeit, den ganzen Ablauf der Entstehung einer Skulptur von der komplexen Phase des Modellierens bis zur endgültigen Formgebung durch den Bronzeguss zu entdecken und mittels weiterer Verwendung der Silikongussform auch in Zukunft zusätzliche Exemplare anzufertigen. Cesare Marcotto betreut den einzelnen Kursteilnehmer in jeder Schaffensphase und unterstützt ihn mit wertvollen allgemeinen und technischen Anleitungen. Der Kurs, den Cesare Marcotto in Deutschland seit über 15 Jahren anbietet, ermöglicht dem Kursteilnehmer eine kleine Bronzeskulptur (Größe ungefähr 30x30x40 cm) anzufertigen. Die Kunstgießerei Kirchner und Schnappinger in Dietramszell, Austragungsort der letzten Lektion des Kurses sorgt dafür, die vollendeten Bronzeskulpturen dem Kursteilnehmer zuzusenden.
Phase 1: Dialog über die Form, ggf. mit Skizzen und ggf. mit Anfertigung eines Stützstruktur, Modellieren, Gedankenaustausch.
Phase 2: Erklärungen zur Verwendung des Silikons Unterteilung der Gussform, Anfertigung des Unterbaus aus Gips.
Phase 3: Erklärung zum Wachsausschmelzverfahren, Wachsausschmelzen, Endbearbeitung.
Phase 4: Treffen in der Kunstgießerei, Erklärungen zu den einzelnen technischen Arbeitsschritten und zur Patinierung.

9 Tage, 06.04.20 bis 15.04.20 (Ostersonntag Pause)

790 EUR + 190,00 EUR Materialkosten
Zeitraum
Mo. 06.04.2020 - Mi. 15.04.2020 
Dauer
9 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
790,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste