Die Macht der Mitte

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
22-GOETR
Titel
Die Macht der Mitte
Dozenten
Info
Um ausdrucksstarke Bilder als Ergebnis bewussten Handelns zu schaffen, sind einige Voraussetzungen
notwendig. Talent und ein ausgeprägtes Gefu¨hls- und Geistesleben sind zu begrüßen. Aber ohne ein bestimmtes Wissen ist es nahezu unmöglich, zu gültigen bildnerischen Lösungen zu gelangen. Ein wesentlicher Anteil des bildnerischen Wissens besteht in der Gestaltungslehre.

Dieses Seminar widmet sich den Gesetzen der Bildgestaltung und -komposition. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung des eigenen gegenständlichen und ungegenständlichen Bildmaterials. Der Schwerpunkt zur
Beurteilung der Prozesse und Ergebnisse wird auf den Prinzipien der Gestaltungslehre liegen.
Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu einer erweiterten Einschätzung und Planung der eigenen Bildarbeit zu führen, in der die Mittel von Hell und Dunkel, Farbe und Struktur im Hinblick auf das gewünschte Ergebnis
kalkulierter, entschlossen und mit Freude eingesetzt werden können. Grundfertigkeiten gegenständlicher
Darstellung sowie etwas Erfahrung im Umgang mit Farbe werden vorausgesetzt.
Die Macht der Mitte ist der Titel einer Gestaltungslehre von Rudolf Arnheim.
Zeitraum
Mo. 06.06.2022 - Sa. 11.06.2022 
Dauer
6 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
800,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste