Aktzeichnen

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
22-BAMMP1
Titel
Aktzeichnen
Dozenten
Info
Dieser Kurs bildet eine Grundlage zum besseren Verstehen eines menschlichen Körpers mit dem Ziel einer späteren sicheren zeichnerische Umsetzung, beginnend mit den Proportionen geht er weiter zur anatomischen Darstellung. Anhand eines Skelettes erklärt sich die Funktion eines menschlichen Körpers, die daran ansetzenden Muskel - Sehnenverläufe definieren deren Form, also die äußere Architektur als das Erscheinungsbild eines menschlichen Körpers.
Auch das Wissen um Grundgesetze von Perspektive wie die daraus resultierenden Verkürzungen, auch die Statik bestimmter Bewegungsabläufe werden wir untersuchen. Ebenfalls werden der gezielte Einsatz von graphischen Mitteln, wie Überschneidungen oder Schraffur in den für eine überzeugende Darstellung eines Aktes in den theoretischen Ausführungen eine Rolle spielen.
Das Ziel dabei ist, durch die bewusste Anwendung dieser Zusammenhänge später zu eine größeren Sicherheit in der Umsetzung einer Zeichnung zu gelangen.

Mitzubringen:
Zeichenpapier (Format / Material nach freier Wahl)
Bleistifte
Zeitraum
Fr. 11.02.2022 - So. 13.02.2022 
Dauer
3 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
290,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
10 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste