2G Regelung

20.01.22

Stand 20.01.22

Aufgrund des Beschlusses der Staatsregierung vom 23.11.21 wurde eine neue 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) erlassen, die am 25.11.2021 in Kraft trat. Diese hat weiterhin Gültigkeit.

Dieser zur Folge wurde die 2G -Regel auf Bereich der Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, sowie sonstige außerschulische Bildungsangebote ausgeweitet.

Wir bitten deshalb unsere Teilnehmer den Nachweis einer Impfung oder Genesung bereit zu halten und im Sekretariat vorzuhalten.

Details zur aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier.

Weiterhin beachten Sie folgende geltende Hygiene-Regeln:

Personen mit Erkältungssymtomen sind nicht zugelassen.

Der Mindestabstand ist zu wahren.

Auf den Wegen ist eine FFP2 Maske zu tragen.

Kein Ausstausch von Arbeitsmaterialien.

Keine Gruppenbildung vor, nach oder während der Veranstaltung.

Regelmäßiges Lüften (min. 10 Min je voller Stunde).

Herzlichst,

Anna Eisner und das Team der Akademie

20.01.2022

NACH OBEN