Es ist nicht sicher, ob die Lehrveranstaltung "Bäume in der Landschaftsmalerei" (Nr. 21-PRISV3) zur Merkliste hinzugefügt wurde. Bitte überprüfen Sie die Merkliste und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Bäume in der Landschaftsmalerei

Zurück zur Übersicht
Diese Veranstaltung ist bereits auf Ihrer Merkliste
Nummer
21-PRISV3
Titel
Bäume in der Landschaftsmalerei
Info
In der Landschaftsmalerei spielen Bäumen eine wesentliche Rolle. In ihnen ist der Charakter der Natur wiedergespiegelt. Auch sind sie die emotionalen Stimmungsträger. Ob es sich um einen herbstlich bunten Baum mit vielen um ihn herum fliegenden Blättern handelt oder um das verzweigte Geäst eines Winterbaumes, verleiht diese Natur der Landschaft ihr Gesicht, ihre Mimik. Die Wesensmerkmale, wie die Grundform eines Baumes, Struktur und das Geflecht der Äste zu erkennen, ist der erste Schritt der malerischen Auseinandersetzung mit Bäumen. Weiter geht es mit dem Spiel zwischen konkreten Elementen und Rhythmen bis hin zu abstrakten Formen und die Integration in die Umgebung.
Zeitraum
Fr. 05.11.2021 - So. 07.11.2021 
Dauer
3 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
310,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
15 
Fotos:
Zurück zur Übersicht