Figur - Raum - Abstraktion

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
20-BÄRA2
Titel
Figur - Raum - Abstraktion
Dozenten
Info
Alleine eine Figur ist aber noch lange kein Bild! Wie aber ist die Figur in den umgebenden Raum zu setzen? Die Figur und die umgebenden Formen müssen eine harmonische Einheit ergeben. Um ein spannungsvolles und "hintergründiges" Gemälde zu erschaffen sind alle Forme und Farben von gleicher Bedeutung - ganz egal ob Figur oder Hintergrund. Eine Einsicht, die zugleich auch ein Grundprinzip der zweidimensionalen Malerei beschreibt. Übrigens: Sich darin zu üben bietet nicht selten auch einen Schlüssel für eine sinnvolle Abstraktion. Davon ausgehend wollen wir gemeinsam eine individuelle und freiere Ausdrucksform der menschlichen Gestalt entdecken.
Theoretische Erläuterungen und Gespräche sind dabei behilflich. Malerische Fragen werden wir gemeinsam und individuell besprechen.
Zeitraum
Fr. 12.06.2020 - So. 14.06.2020 
Dauer
3 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
290,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste