Tiere in Aquarell

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
19-MEIEB
Titel
Tiere in Aquarell
Dozenten
Info
Das Lebendige und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt darzustellen oder im raschen Skizzenentwurf Bilder des eigenen Hundes der Katze oder des Wellensittichs einzufangen, ist ein Wunsch vieler Menschen. Das Malen ist dabei zugleich die Möglichkeit, sich dem Tier und der Natur auf ganz eigene Art und Weise zu nähern. Ich möchte Ihnen einerseits einen Einstieg in die Tiermalerei in Aquarell vorstellen und Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, Tiere zu zeichnen und zu malen.

Zum Verständnis der Gestalt des Tieres biete ich Ihnen allgemeine Grundlagen der Anatomie und Beispiele für die Bewegung von Tieren. Andererseits biete ich Ihnen weiterführende Techniken, die im Tier-Aquarell Verwendung finden können, dazu gehören Gestaltung und Umgang mit Rubbelkrepp, Anwendung von Weißer Tusche, Malen auf Kahiri-Himalayapapier. Ich gehe dabei schrittweise vor und male eine Phase, die Sie dann jeweils selbst nachvollziehen können.
Als Themen sind Vogelmotive, Säugetiere, aber auch Insekten (Käfer und Schmetterlinge) vorgesehen, außerdem das Tier in der Landschaft.
Zeitraum
Fr. 21.06.2019 - So. 23.06.2019 
Dauer
3 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
280,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste