Zwischen Realität und Abstraktion

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
19-KÜNDR
Titel
Zwischen Realität und Abstraktion
Dozenten
Info
Im Aquarell heißt das, nur für das Bild wichtige Elemente im Motiv zu finden, um eine klare Aussage treffen zu können. Wir arbeiten nach Fotovorlagen in der Akademie. Vorherrschende Farben und Formen sind Anhaltswerte und Angebote, die nach jeweiligem Empfinden des Teilnehmers entweder entfallen oder verändert und neu interpretiert werden. Das nenne ich aquarellieren!
Vor Ort erkläre ich meine Absichten und demonstriere nachvollziehbar in Schrittfolgen. Wir erleben dabei die Schwierigkeiten in der Wechselwirkung von Farbe, Wasser und Papier, ebenfalls den beglückenden Moment des schönen Zufalls – wenn er sich denn einstellt!
Unser Ziel ist das sauber durchgemalte Aquarell mit möglichst wenigen Korrekturen und strahlenden, leuchtenden Farbklängen. Der Weg zum neuen Aquarell verlangt manchmal das Brechen alter, vertrauter Regeln – aber vorher müssen wir sie kennen.
Zeitraum
Mo. 26.08.2019 - Fr. 30.08.2019 
Dauer
5 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
400,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste