Räumliches Zeichnen

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
19-BARNB
Titel
Räumliches Zeichnen
Dozenten
Info
Wir erleben die Welt tagtäglich durch ihre Räumlichkeit. Um größere Räumlichkeiten zeichnerisch darzustellen, können wir bestimte Messmethoden für die Findung von Position und Proportion anwenden um viele Fallen der Wahrnehmung zu vermeiden.

Unsere "Zeichnen-Augen" werden darauf trainiert, das große Zimmer und seinen Inhalt als ein großes ganzes zu sehen., vor allem die Zwischenräume und Abstände zwischen den einzelnen Objekten, die alles umrahmen. Damit können Probleme der Perspektive nicht mit theoretischen Konstruktionen sondern durch direkte Beobachtung auf Form und "Shape" gelöst werden. Mit einfachen dann komplexeren Aufbaten wird das Sehen, Verstehen und Zeichnen größerer Räumlichkeiten beigebracht.

Materialien: Bleistifte (HB, B, 2B) bzw. Kohle, fester Radierer, Papier von guter Qualität im gröpßeren Format, mind. A2
Zeitraum
Do. 07.11.2019 - So. 10.11.2019 
Dauer
4 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
320,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste