Lynn Schoene:

Biografie:
24.06.2019 Info über Namensänderung per Post. Heißt jetzt Lynn Schoene-Mc Carrick.
Es bleibt aber bei allen Ankündigungen, im Programm etc. bei Lynn Schoene.

1953 in Bedfordshire, England geboren
Übersetzer-/Dolmetschersprachausbildung am Luton College of Technology, Bedfordshire,
Übersiedelung nach Deutschland
Künstlerische Weiterbildung u.a. an der internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg
Arbeitet als freischaffende Künstlerin und Kunstdozentin
Seit 2002 Assistenz in den Malklassen der Zhou Brothers
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland sowie zahlreiche öffentliche
Ankäufe, u.a. durch die Bundesministerien der Justiz und der Finanzen in Berlin
2009 Kunstpreis der Willibald-Kramm-Kunststiftung in Heidelberg
2011 Kunstpreis des Kunstforums Forst in Baden
Lebt und arbeitet in Schriesheim und Mannheim