Margit Brendl:

Biografie:
Nach einem berufsbegleitenden Marketing-Studium an der St. Galler Business School und vielen Jahren in leitender Position in Marketing und im Vertrieb in der IT- Branche gründete Margit Brendl 2009 „KulturLiebe“.
Seit dieser Zeit engagierte sich Margit Brendl von 2015-2017 für das Musikfestival „BRITANNIA in BAMBERG“ als kaufmännische Leiterin. Sie etablierte und leitete als ehrenamtlicher Vorstand des Vereins für Kommunikation, Kunst und Kultur, Zentrifuge e.V (Preisträger Nürnberg Stipendium) die Zentrifuge Akademie für Künstler und Kulturschaffende in Nürnberg. In Workshops, Seminaren und Vorträgen vermittelt sie Praxiswissen rund um Kultur-Sponsoring und berät Künstler und Kulturschaffende. Seit 2018 ergänzt sie als Branchen-Expertin Kultur-Sponsoring das Angebot von Bayernkreativ und ist seit 2021 regelmäßige Dozentin zum Thema „Kulturfinanzierung für Existenzgründer in Kunst und Kultur“ an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.