Stefanie Etter:

Biografie:
Geboren 1969 in Stuttgart ist Stefanie Etter seit 2009 ausgebildete Kunsttherapeutin und als Künstlerin im Bereich der freien Malerei tätig. In diversen Ausstellungen im In- und Ausland überzeugt sie regelmäßig ihre Besucher. Sie ist als Dozentin freier Workshops und in renommierten Kunstakademien in Deutschland, Schweiz und Österreich tätig.

Ihre Liebe gilt der Strukturmalerei in allen ihren Facetten, in der sie inzwischen eindrucksvolle Fertigkeiten entwickelt hat. Vielschichtig und vielseitig, so kann man Stefanie Etters Strukturarbeiten beschreiben. Sie widmet sich dabei den unterschiedlichsten Materialien auf den unterschiedlichsten Untergründen, es entstehen wunderbare Texturen, tiefgründige, archaische Strukturen und haptische Bilder mit besonderem Charakter. Meditative Groß- und Kleinformate, meist auf Leinwand oder Holz, wechseln sich mit gefühlsbetonten Farbeinsatz und kreativen Oberflächen ab.
Ihr Talent erlaubt es ihr, mit dieser eindrucksvollen Technik zu überzeugen.

Aktuell konzentriert sich Stefanie Etter auf die innovative Resin-Technik und eröffnet sich ein neues Experimentierfeld. Dieses moderne Polymermaterial (Gießharz) lässt sich kongenial mit vielen Techniken verbinden. Resin dient entweder als optische Veredelung oder als eigenständiges künstlerisches Medium und vermittelt für die Betrachter stets einen ganz besonderen, eindrucksvollen Glanz.