Gerhard Almbauer:

Biografie:
1957 in Graz geboren
Seit seiner frühen Jugend Beschäftigung mit Zeichnung und Fotografie
Seit 1975 ständige Auseinandersetzung mit der Ölmalerei
Seit 1986 rückt das Aquarell in den Mittelpunkt seiner Arbeit
Ab 1993 großes Engagement für die Radierung und verstärkte Hinwendung zur Ölmalerei
Ab 1997 intensive Beschäftigung mit Skulpturen und Bronzen
Zahlreiche Studienreisen (u. a. Bali, Nepal und Indien) sowie Buch- und Katalogpublikationen
Regelmäßige Kunstkalenderpublikationen bei Bertelsmann/Deutschland
Mitbegründer der Kunstfabrik Wien
Arbeiten in öffentlichen Sammlungen
Vertreten in öffentlichen und privaten Sammlungen
Zahlreiche Beteiligungen an Kunstmessen in Frankfurt, Düsseldorf, München, Köln, Innsbruck etc.

Lehrtätigkeit
Seit 1989 Leitung von Malseminaren in Europa und Asien

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen
Vertreten in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen
Zahlreiche Beteiligungen an Kunstmessen in Frankfurt, Düsseldorf, München, Köln, Innsbruck, etc.

Lehrtätigkeit
Seit 1989 Leitung von Malseminaren in Europa und Asien