Landschaft in der Aquarellmalerei

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
19-PRISV1
Titel
Landschaft in der Aquarellmalerei
Info
Die Aquarelltechnik ist prädestiniert, um Stimmungen festzuhalten und zu vermitteln. Der Unterricht beschäftigt sich mit der Frage, wie eine Stimmung in der Aquarellmalerei dargestellt werden kann. Unabhängig von dem Landschaftsmotiv kann ein
Ambiente das Bild vervollständigen und lebendig machen. Um Atmosphäre zu schaffen, werden Akzente analysiert und spezifisch gesetzt. Neben der bewussten und analytischen Malerei wird im Unterricht mit den Farbfluss experimentiert. Strukturen, Muster, Verläufe tragen einen wesentlichen Bestandteil zur Atmosphäre in Bildern bei. Hier wird nach der Balance gesucht zwischen dem Verschwommenen und dem Konkreten, großzügigem
Weglassen und Detailreichtum.
Zeitraum
Do. 02.05.2019 - So. 05.05.2019 
Dauer
4 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
390,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
14 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste