Erste Vernissage in der AdBK Kolbermoor

07.01.2015

Besucheransturm auf die Ausstellung von Reinhold Braun, Friedrich Dickgießer, Leander Kresse und Arnim Tölke in der Alten Spinnerei

Eine gelungene Premiere feierte die Akademie der Bildenden Künste in Kolbermoor mit ihrer ersten Ausstellung in den eigenen Räumen vom 3. bis zum 5. Januar. Bereits zur Vernissage am Samstag kamen rund 350 Kunstinteressierte. Auch am nächsten Tag freute sich Anna Eisner über einen regelrechten Besucheransturm.  „Als wir nachmittags die Akademie öffneten, standen schon etwa 50 Leute vor der Tür“, erzählt die Geschäftsführerin. Die ausstellenden Künstler Reinhold Braun, Friedrich Dickgießer, Leander Kresse und Arnim Tölke unterrichten an der AdBK in den Studiengängen und Seminaren von Professor Markus Lüpertz. Jetzt präsentierten die Dozenten ihre eigene kleine, aber feine Werkschau. Gleichzeitig konnten Interessierte erstmals die Räumlichkeiten der Akademie besichtigen.

Hier gelangen Sie zum OVB-Artikel von Herrn Heuser.

NACH OBEN