Porträt vom Foto

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
18-MAIEW2
Titel
Porträt vom Foto
Dozenten
Info
Seit der Erfindung der Fotografie nutzen Künstler Personenfotos als Unterstützung für ihre Porträtmalerei. Mit geschickten Übertragungstechniken entsteht eine verblüffende Ähnlichkeit zwischen dem Porträtierten und dem gemalten Bild.
Die Fotovorlage ermöglicht es dem Künstler, ein Gesicht lange und detailliert zu studieren, um die individuelle Kopfsymmetrie genau herauszuarbeiten. Die Vorlage erlaubt es auch, in Ruhe den Hintergrund auf das gemalte Gesicht abzustimmen.
Das Seminar möchte eine Herangehensweise vermitteln, die zu einem kompletten Farbbild führt. Der Dozent zeigt, wie sich aus einer großen Farbfotografie die Anatomie des Gesichtes ablesen lässt.
Die Teilnehmer benötigen Farbfotografien oder Computerausdrucke mit malerischem Hintergrund (Landschaft, Blattwerk oder ein Raum mit Vorhang oder Stuhl), auf denen das zu malende Gesicht mindestens 26 cm hoch ist. Mit einer einfachen Durchpaustechnik lässt sich der Kopf eins zu eins auf eine Leinwand übertragen. Im Seminarverlauf werden differenzierte Pinselführungen vermittelt, mit denen plastische Gesichtsmodellierungen entstehen.
Unverdünnte Öl- und Acrylfarben sind durch ihre leuchtende und deckende Farbintensität auf der Leinwand dafür ideal geeignet.
Zeitraum
Mo. 10.12.2018 - Fr. 14.12.2018 
Dauer
5 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
560,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste