Figur als reine Malerei

Zurück zur Übersicht
Merkliste
Nummer
17-DOBEA
Titel
Figur als reine Malerei
Dozenten
Info
Wie baut man das Bild einer Figur auf mit rein malerischen Mitteln? Wie beeinflussen die Ausleuchtung des Modells und die Wahl des Hintergrunds das Resultat? Wie setzt man die Verteilung von Licht- und Schattenmassen, die Definition von Konturen durch den Hintergrund, einen deckenden oder lasierenden Farbauftrag und nicht zuletzt die Farbe selbst gezielt ein? Wie verwendet man Requisiten und Kostüm als Kompositionselemente? In diesem Kurs werden die Grundlagen für spätere komplexere Kompositionen erarbeitet. Durch die Reduktion aller Komponenten auf das Wesentliche soll größere künstlerische Freiheit erreicht werden.
Gemalt wird ausschließlich mit Ölfarbe. Vorkenntnisse in Aktstudium und Ölmalerei sind erwünscht, prinzipiell kann der Kurs aber auch von Teilnehmern ohne Vorkenntnisse besucht werden. Schnelle Resultate erlauben eine Kontrolle über erlangte Fortschritte und schaffen anfängliche Befriedigung. Sobald eine Basis vorhanden ist, können auch komplexere Aufgaben oder größere Formate angegangen werden.
Zeitraum
Do. 02.11.2017 - Mo. 06.11.2017 
Dauer
5 Tage 
Uhrzeit
10:00 - 17:00 
Kosten
680,00 €  
Maximale Teilnehmerzahl
12 
Fotos:
Zurück zur Übersicht

Merkliste